Ridiculous thougts.
  Startseite
    surface.
    lacrimosa.
  Archiv
  Wunderbares
  Auf der guten Seite
  Kontakt

   Mein Seiltanz.

http://myblog.de/mirrored

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Prosper", Viktor stand auf und stemmte sich auf seinen
Schreibtisch, "Komm. Das ist doch nicht das Ende der Welt!"

______________________________
Diese Zeit ist so schrecklich leer. Immer wieder taucht die Frage danach auf, was ich noch kann. Was noch und wieviel mehr. Manchmal, kurz vor dem Einschlafen, habe ich wieder diese Bilder im Kopf. Stehe ich wieder an seinem Bett, sehe ich wieder, an welchen Kabeln sein Leben h?ngt. Wundere ich mich wieder, woher ich diesen Menschen kenne, der da liegt und merkw?rdig atmet. F?ngt Jenny neben mir wieder zu beten an, w?hrend ich mich an meiner eigenen Hand festhalte, nur um nicht an diesem Gef?hl zu ersticken. Verstehe ich nichts und ein bisschen von Allem, pr?ge mir Alles ein, als ob es ein Abschied w?re. Auch wenn ich nicht verstehe, von wem. Bis jetzt nicht verstanden habe.[Wann hat das angefangen, dein Unsichtbarwerden?]
__________________________________
"Ist es doch", sagte Prosper und ?ffnete die T?r.
17.12.05 14:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung