Ridiculous thougts.
  Startseite
    surface.
    lacrimosa.
  Archiv
  Wunderbares
  Auf der guten Seite
  Kontakt

   Mein Seiltanz.

http://myblog.de/mirrored

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das ist jetzt der Moment, in dem Alles endet und neu beginnt. Wohin willst du jetzt gehn? Morgen, Morgen.
[Wieder fehlen Worte. Mein Hals tut weh. Hallo Oberfl?che]
1.12.05 19:58


Ich glaub du kannst es h?ren da im Nebenzimmer. H?rst du es atmen h?rst du es kratzen an der Wand? Denk dir ein gro?es Tier und denk es dir noch schlimmer-mein Monster bei?t nicht es frisst dich aus der Hand.
Was die Dunkelheit gemalt hat, als ich noch so klein war, dass ich immer hochsehen musste, was die Nacht mir da zugefl?stert hat, das w?sste ich gerne. Kannst du, Kannst du.
1.12.05 21:03


This time, you burn me with your eyes [...]
Und jetzt ist sie verschwunden. Vorerst zumindest. Ich lasse sie nicht an mich heran, sowieso f?hlt es sich nicht so an, als k?nnte sie mir in deinen Armen zu nahe kommen. Nur, wenn ich rede, merke ich es manchmal nicht, auch wenn ich mit dir rede. Dann kommt sie und nimmt meine Klarheit, bringt Wellen, die mich hinunterziehen, ersticken wollen.
I've got nothing left to say. Just take me away.
3.12.05 18:01


Verabschiedest dich von der Leichtigkeit und l?sst sie am Bahnhof zur?ck. Und du wei?t es doch. Die Erkl?rung daf?r-jetzt nicht aufzustehen, auszusteigen, zur?ckzulaufen, nicht die Notbreme zu ziehen-, die findest du nicht. Du bist in einem Mittendrin und Dazwischen, dabei ganz Ausserhalb. Und was dich am Bahnsteig erwartet, ist tonnenschwer.Sie tut so, als ob sie mich kennt
5.12.05 16:07



Es war da. Es kam rein ohne anzuklopfen.
Und ich war gerade dabei mich umzuziehen.
[Weil es so wundervoll ist. Ich danke dir]
5.12.05 16:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung